Menu

Französische Weißweine und Gourmet-Weine aus Europa in Berlin

Französische Weißweine gehören zu den besten der Welt. Chardonnay aus dem Burgund oder Sauvignon Blanc von der Loire sind Paradebeispiele für Weltklasse-Weine. Wir haben eine exquisite Auswahl in unserem Onlineshop – und unseren Berlin Stores - an französischen Weißweinen und seltenen Entdeckungen aus Europa für absolute Weißwein-Gourmets – auch Naturweine, Bio-Weine sowie Orangeweine. Wir zeigen unseren Kunden Frankreich von seiner authentischen und besten Seite. Jeder Tag ein kulinarisches Ereignis!

Anjou Chenin Blanc - Paradis Blanc - L'ÉPICERIEAnjou Chenin Blanc - Paradis Blanc - L'ÉPICERIE
€12,90
Riesling trocken | VDP.GUTSWEIN - L'ÉPICERIERiesling trocken | VDP.GUTSWEIN - L'ÉPICERIE
€9,90
Bourgogne Aligoté - L'ÉPICERIEBourgogne Aligoté - L'ÉPICERIE
€12,90
Côtes du Rhône weiß 0,375l - L'ÉPICERIECôtes du Rhône weiß 0,375l - L'ÉPICERIE
€5,90
Languedoc - Viognier - L'ÉPICERIELanguedoc - Viognier - L'ÉPICERIE
€9,90
Savennières - Effet Papillon - L'ÉPICERIESavennières - Effet Papillon - L'ÉPICERIE
€19,00
Ressi Grauburgunder - L'ÉPICERIERessi Grauburgunder - L'ÉPICERIE
€7,90
Côtes du Rhône Reserve weiß - L'ÉPICERIECôtes du Rhône Reserve weiß - L'ÉPICERIE
€9,90
Terres Blanches - Sancerre - L'ÉPICERIETerres Blanches - Sancerre - L'ÉPICERIE
€23,90
Saget - Pouilly-Fumé - L'ÉPICERIESaget - Pouilly-Fumé - L'ÉPICERIE
€19,90
Mercurey Mercurey
€29,00
Pouilly Fuissé - Chardonnay - L'ÉPICERIEPouilly Fuissé - Chardonnay - L'ÉPICERIE
€22,00
Le Roi Soleil Sauvignon blanc - L'ÉPICERIELe Roi Soleil Sauvignon blanc - L'ÉPICERIE
€16,90
Brocard - Bourgogne Aligoté - L'ÉPICERIEBrocard - Bourgogne Aligoté - L'ÉPICERIE
€12,90
»Orange« trocken | VDP.GUTSWEIN - L'ÉPICERIE»Orange« trocken | VDP.GUTSWEIN - L'ÉPICERIE
€25,00
La Naine Blanche Magnum - Chardonnay - L'ÉPICERIELa Naine Blanche Magnum - Chardonnay - L'ÉPICERIE
€29,00
Puligny-Montrachet Les Boudrières - L'ÉPICERIEPuligny-Montrachet Les Boudrières - L'ÉPICERIE
€65,00
Studio by Miraval Weiß - L'ÉPICERIEStudio by Miraval Weiß - L'ÉPICERIE
€12,00

Warum unser Sortiment bei L’EPICERIE für Französischen Weißwein einmalig ist!



Bei L’EPICERIE ist uns die hohe Dichte an hochkarätigen authentischen Weißweinen aus Frankreich - aber auch aus Deutschland oder Italien - das Wichtigste. Wir bringen die französische Kultur „Joie de vivre!“ nach Berlin und Du kannst Dich davon unmittelbar vor Ort oder im Onlineshop überzeugen.


Alle unsere Erzeuger und Produzenten unserer französischen Weißweine und Feinkost sind Freunde. Mit unserer Liebe zum Kulinarischen bieten wir zu jedem Weißwein auch die leckersten französischen Spezialitäten als Food Pairing. Das Sortiment ist in seiner Dichte an Qualität und Authentizität einzigartig. Es geht darum den Alltag mit einem Stück Frankreich zu feiern. Also öffne Dir einen feinen Sancerre und gönne Dir die unwiderstehliche Kombination von Ziegenkäse auf einem knusprig frischen Baguette.


Schaue Dich ruhig im L’EPICERIE Onlineshop um, oder in unseren exklusiven Berlin Stores. Hier findest Du garantiert einen Weißwein – auch als Naturwein, Orangewein, Bio-Wein und Wein ohne Sulfite - den du mit einer Auster schlürfen oder unserer Foie Gras genießen kannst. Santé!


Welche Weißwein Rebsorten gefallen mir überhaupt?


Sauvignon Blanc von der Loire, Chardonnay aus dem Burgund oder eher Pinot Gris aus dem Elsass?


Die Rebsorte, die für französischer Weißweine für die Herstellung verwendet wird, ist sehr an die Region in Frankreich gebunden, in der sie angebaut wird. Die bekanntesten Regionen und ihre Rebsorten haben wir im Folgenden zusammengefasst, damit Du immer den passenden französischen Weißwein erwischst. 


Weißweintyp mit Haupttrauben der Regionen:

Burgund/Chablis/ Pouilly-Fuissé: Chardonnay

Loire/Sancerre/Pouilly-Fumé: Sauvignon Blanc, Chenin Blanc

Bordeaux: Sauvignon Blanc, Semillon

Elsass: Pinot Gris, Pinot Blanc, Riesling, Gewürztraminer

Rhône: Viognier, Marsanne, Grenache Blanc

Languedoc/Roussillon: Grenache Blanc, Marsanne, Chardonnay, Rousanne


Das Geschmacksprofil der wichtigsten französischen Weißwein-Trauben kann sich erheblich unterscheiden. Jede weiße Rebsorte eigene Charakteristiken und wenn Du Deinem Gaumen eine Reise durch Frankreichs Weißweine gönnst, weißt Du schnell, was Du für jeden Anlass und jedes Food Pairing kaufen solltest.


Chardonnay

Aromen: Grüner Apfel, Zitrusfrüchte, Ananas, Vanille, Honig, Butter, Toast, Nuss

Vielseitig und beliebt, wächst der Chardonnay auf der ganzen Welt. Er erreicht seinen mineralischen Höhepunkt in Burgund und zeigt in der neuen Welt eher opulent fruchtige Seiten mit ordentlich Eichausbau. Er nimmt buttrige Aromen aus der malolaktischen Gärung und Röst- oder Vanillearomen aus der Reifung in neuen Fässern auf. Ein junger Chardonnay erinnert sowohl im Geruch als auch im Geschmack am ehesten an frische grüne Äpfel. Je nach Winzer kann er knackig und steinig, buttrig und röstig oder brillant frisch mit Aromen von grünen Äpfeln, Zitrus und exotischen Früchten sein.


Sauvignon Blanc

Aromen: Gras, Zitrusfrüchte, Stachelbeere, Passionsfrucht, Grüne Paprika, Feuerstein

Sauvignon Blanc gedeiht in den unterschiedlichsten Regionen der Welt und ist eine Art Chamäleon-Traube, die über ein breites Reifespektrum hinweg interessante Aromen liefern kann. In Sancerre und Pouilly-Fumé im Loire-Tal zeigt er eine krautige und grasige Schärfe, die sich mit den kräftigen Säuren und der steinigen Mineralität der Böden verbindet. In Neuseeland ist er zum Maßstab für Weißweine geworden, wo die Intensität der Aromen von grünen Zitrusfrüchten und Beeren dominiert. Die späte Ernte des Sauvignon Blanc, oft verschnitten mit Sémillon im Bordeaux, ergibt einige der größten Süßweine der Welt, vor allem Sauternes.


Riesling

Geschmäcker: Grüner Apfel, Zitrusfrüchte, Aprikose, Pfirsich, Stein

Im Geschmack reicht der Riesling von trocken und steinig bis blumig und süß, ähnlich wie Chenin Blanc; und die süßesten Versionen können Jahrzehnte lang altern. Die größten Rieslinge sind die deutschen Weine von Mosel-Saar-Ruwer, Rheinhessen und Rheingau; dicht dahinter liegen die des Elsass. Der Riesling hat einen unverkennbaren Charakter und bildet das Terroir, auf dem er wächst, besser ab als jede andere Weißweintraube. Weltweit wird der Riesling immer beliebter und er wird deswegen auch in der neuen Welt häufiger angebaut.


Pinot Blanc

Aromen: Grüner Apfel, Zitrusfrüchte, tropische Früchte, Birne

Ähnlich wie der Chardonnay, aber leichter und eleganter, hat der Pinot Blanc (Weißburgunder) nie das Gütesiegel oder den Ruf seines großen Bruders Pinot Gris erlangt. Aber im Elsasss sowie im Nordosten Italiens werden einige sehr schöne Versionen hergestellt, die von leicht kräuterig über würzig bis hin zu zitrusartig reichen. Pinot Blanc ist am besten, wenn er im Stahltank ausgebaut wird.


Pinot Gris

Aromen: Zitrus, frische Birne, Melone, Honig, Nuss

Pinot Gris (Grauburgunder/Pinot Grigio) erzeugt leichte, spritzige, speisefreundliche Weißweine, die den Gaumen nicht mit Eiche und Alkohol vollstopfen. Die beliebtesten Versionen kommen aus den Tre Venezie, aber auch im Elsass und in der Pfalz wird die Traube gut verarbeitet. Im Elsass befinden sich die besten Ergebnisse, mit der höchsten Konzentration an Würze, Mineralität und Frucht. Der Pinot Gris hat es auch in die neue Welt geschafft, wo er opulenter und fruchtbetonter ausgebaut wird.


Chenin Blanc

Aromen: Reifer Apfel, Zitrone, Birne, Honigtaum Blüten

Chenin Blanc ist eine weiße Traube, die im Loire-Tal in Frankreich verbreitet ist. Sie ist vielseitig und kann trockene, halbtrockene, schäumende und süße Dessertweine hervorbringen. In Südafrika auch als Steen bekannt, weisen Weine aus Chenin Blanc typischerweise blumige Aromen, apfel- und birnenartige Geschmacksnoten und eine durchsetzungsfähige Säure auf.


Marsanne

Geschmäcker: Marzipan, weiße Pfirsiche, Birnen

Die wichtigste Weißweintraube der nördlichen Rhône ist Marsanne. In Frankreich wird sie oft mit Roussanne, Viognier und (manchmal) Grenache Blanc verschnitten. Marsanne reift zuverlässig und ergibt vollmundige, säurearme Weine mit Aromen von Mandeln, weißen Pfirsichen und leicht gewürzten Birnen.


Viognier

Aromen: Blumen, Zitrusschalen, Aprikose, Pfirsich

Viognier ist intensiv aromatisch, und wenn er perfekt gereift ist, duftet er nach Aprikosen, Pfirsichen und Zitrusschalen. Es ist ein schwieriger Wein, da er ziemlich bitter und streng sein kann, wenn er nicht ganz reif ist, und schlaff und heiß wird, wenn er überreif ist. Ausgezeichnete Weine aus dieser Traube kommen vor allem aus dem Rhône-Tal. Viognier wird auch mit Syrah verschnitten und/oder co-fermentiert, was dem fertigen Rotwein wunderbare hohe Noten von Zitrusfrüchten und Blumen verleiht.


Französischer Weißwein und Foodpairing


Die vielfältigen Rebsorten vom Norden bis in den tiefen Süden machen französische Weißweine zum perfekten Essensbegleiter kulinarischer Hochgenüsse – vom leichten trockenen Aperitif bis zum Dessertwein. Die Variationen, die sich mit Essen paaren lassen, sind vielfältiger als bei Rotweinen. Französische Weißweine können also vom leichten Fischgericht bis hin zu hellem Fleisch und Tartar genossen werden. Zu feinen Meeresfrüchten sind in der Regel die Chardonnays aus dem Burgund oder die Sauvignons von der Loire perfekt. Die eher gehaltvolleren Weißweine aus Südfrankreich können auch zu Geflügel, Kalbsgerichten oder Leber passen.  


Und auch zur Käseplatte sind Weißweine – auch süße Weißweine – der bessere Begleiter als Rotwein. Die Frucht der französischen Weißweine harmoniert einfach besser mit der Würze der vielen Käsesorten. Traditionell gilt außerdem die Daumenregel: Regionen passen gut zusammen! Also kann man perfekt die Fischgerichte der Loire mit den hervorragenden Sancerres und Pouilly-Fumés aus unserem Shop in Berlin paaren. Jetzt aus probieren und das Leben wie kulinarisch wie die Franzosen feiern!