Menu
Château de Beaucastel - Chateauneuf-du-Pape
Famille Perrin
€79,00

Einzelpreis €105,33prol

inkl. MwSt. zzgl. Versand

100481

  • Kostenlose Lieferung ab 79€

  • Ausgewählte Produkte

  • Safe Check-Out Garantie 

  • Produktinfo
  • Herkunft
  • Eigenschaften

Rebsorte

Cinsault 5%, Grenache 30%, Mourvèdre 30%, Vaccarèse, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc, Roussanne 15%, Counoise 10%, Syrah 10%

 

Château de Beaucastel ist seit langem als einer der größten Weine in Frankreich berücksichtigt worden. Es ist bekannt für seine Eleganz, Ausgewogenheit und Alterungspotential. Beaucastel hat ein außergewöhnliches Terroir an der nördlichen Grenze der Appellation Châteauneuf du Pape, den Mistral winde ausgesetzt. Alle dreizehn Sorten der Appellation sind seit den sechziger Jahren organisch gewachsen. Château de Beaucastel ist 110 Hektar groß, in einem einzigen Grundstück im Norden der Appellation. Das Terroir ist archetypisch der besten Terroirs in Châteauneuf: Kieselsteine auf der Oberfläche, Sand, Lehm und Kalk tiefer im Boden. Die Reben sind alt und wurden organisch seit 50 Jahren angebaut, dies ermöglicht es den Wurzeln außergewöhnlich tief zu wachsen. Beaucastel baut alle dreizehn Rebsorten, die durch die Appellation zugelassen sind an. Jede Sorte wird einzeln und von Hand geerntet. Die Weinbereitung erfolgt in Eichenfässern für die reduktiven Sorten (Mourvèdre, Syrah) und in der traditionellen Betonbehälter für die oxydative Trauben (alle anderen). Sobald die Milchsäuregärung abgeschlossen ist, mischen die Familie Perrin die verschiedenen Sorten. Die Mischung reift dann in Eichenfässern für ein Jahr vor der Abfüllung.

In diesem Jahr haben sich Syrah und Mourvedre sehr gut entwickelt. Zum perfekten Reifezeitraum geerntet sorgt die Grenache-Traube für Kraft und Körper bei diesem Jahrgang. Mit seiner kraftvollen Farbe besticht dieser Wein durch Aromen von schwarzen Früchten, Kakao, Tabak und milden Gewürzen. Vollmundig und lang im Abgang, die Tannine sind reichhaltig aber sanft.

Rund 15 ° C Wenn möglich, dekantieren des Weines.

 

Ursprungsland

AOC Chateauneuf-du-pape, Frankreich

 

Verantw. Lebensmittelunternehmer

Famille Perrin
La Ferrière
Route de Jonquière
84100 Orange
Frankreich

 

Verkehrsbezeichnung 

Rotwein

 

Inhalt

0,75l

 

Alkoholgehalt

14% vol.

 

Allergene

Enthält Sulfite

 

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN